Am 20.11. ist Weltkindertag - Kalender zum Thema Kinderrechte

Weltkindertag der Vereinten Nationen (UN)

Die Rechte der Kinder zu stärken, sie anzuhören und sich frei von Gewalt entwickeln zu lassen, ist die Grundlage der “Deklaration der Rechte von Kindern”, die die Generalversammlung der UNO am 20. November 1959 beschloss. Auf den Tag 30 Jahre später, dem 20. November 1989, folgte die “Konvention zu den Rechten der Kinder“. Der Kinderschutzbund Aachen hat sich zum Jubiläum der UN-Konvention intensiv mit den Kinderrechten befasst und gemeinsam mit der katholischen Kita St. Elisabeth in Aachen das Projekt „Kinderrechte malen“ gestaltet. Vorschulkinder der Einrichtung haben unter Anleitung von Erzieherin Anja Franck und Kunstpädagogin Christina Duben ausdrucksstarke Bilder dazu gemalt. Mit dem Kauf dieses schönen Wandkalenders unterstützen Sie direkt die Arbeit des Kinderschutzbundes. Vor allem der Abenteuerspielplatz und AKisiA profitieren von dem Erlös.

Der Kalender ist bei uns im LeseZeichen zum Preis von

20,- € erhältlich.

 

 

Am 12.12.2019 bekommen wir Weihnachtsbesuch

 

Wir freuen uns!!!

 

Am Donnerstag, 12.12.2019

 

um 17:30 Uhr

 

liest Hubert vom Venn

 

bei uns im LeseZeichen, aus:

 

"Petersson kriegt Weihnachtsbesuch"

 

Für Kinder (und Erwachsene) ab 4 Jahren.

 

Um Voranmeldung wird gebeten.

 

 

Weihnachtsaktion der Monschauer Tafel

 

Auch in diesem Jahr können Sie dem Christkind

 

wieder helfend zur Seite stehen, Wünsche erfüllen

 

und somit viele Augen zum Strahlen bringen.

 

Einfach eine Karte mit Wunsch aussuchen, 

 

Geschenk besorgen und verpacken.

 

Päckchen und Pakete können bis

 

Samstag, 14.12.2019

 

bei uns im LeseZeichen abgegeben werden.

 

 

 

Die Toniebox - bei uns im Lesezeichen

 

Ein völlig neuartiges System um Hörbücher und Musik abzuspielen.

 

Einfach eine Hörfigur, Tonie genannt, auf das Gerät setzen - und schon geht es los.

 

Die Toniebox ist ein toller Würfel, ohne Ecken und Kanten und kinderleicht zu bedienen.

 

Neugierig geworden?

 

Im Lesezeichen wartet eine Toniebox zum Ausprobieren auf kleine und große Hörbuchfreunde.

 

 

 

 

Abends im LeseZeichen

"Hier möchte ich einmal nach Ladenschluss in aller Ruhe stöbern können!" Wie oft haben wir - mit größter Freude - diesen Ausspruch in unserer Roetgener Buchhandlung gehört. Und ihn uns zu Herzen genommen. So entstand unsere neue Veranstaltungsreihe, die wir "Abends im LeseZeichen" genannt haben. Allein oder in netter Begleitung sind Sie ab 19.30 Uhr eingeladen, tiefenentspannt in unsere Welt der schönen Bücher einzutauchen, aber auch zu entdecken, was das LeseZeichen ansonsten noch für das gute Leben bereit hält, eigene Wunschlisten zu schreiben oder Geschenke für Ihre Liebsten auszuwählen. Wir haben uns dann diskret zurückgezogen, bleiben telefonisch erreichbar und stehen Ihnen ab 22 Uhr wieder voll zur Verfügung.

Eine kleine Auswahl an biologisch zertifizierten Gaumenfreuden haben wir in Kooperation mit der Roetgener "Speisekammer" für Sie aufgebaut.

Der Eintrittspreis über 8 € beinhaltet einen Buchgutschein im Wert von 5 €. Tickets gibt es ausschließlich im Vorverkauf, selbstredend im LeseZeichen. Da die Teilnehmer*innenzahl begrenzt ist, bieten wir keine Abendkasse an. Wir freuen uns sehr!

 

 

Abends im LeseZeichen - neuer Termin ist der 06.12.2019

So blitzschnell waren die Tickets für die ersten Abende vergeben, so positiv war die Resonanz, dass wir - hoch erfreut - unsere neue Veranstaltungsreihe fortsetzen werden, neue Termine werden an dieser Stelle und im LeseZeichen bekannt gegeben.

 

 

 

Lust auf Tee?

Dann kommen Sie in unser " LeseZeichen" - eine Tasse heißer, duftender Kräuter- oder Gewürztee wartet auf Sie. Vor allem vormittags haben wir fast immer eine große Kanne aufgebrüht und freuen uns, Sie einladen zu dürfen. Die wechselnden Teesorten bieten wir auch zum Verkauf an.

Impressum Impressum